Unsere Dienstleistungen im Überblick

Als Forschungseinrichtung der RWTH Aachen ist das AMT einschließlich seiner Vorgängerinstitute seit über 60 Jahren im Bereich Rohstofftechnik tätig und bietet Industriekunden eine Vielzahl von Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen an - vom Versuchsfeld bis zur Strategieberatung.

Sehr gern besprechen wir mit Ihnen Ihren Entwicklungsbedarf oder individuelle Problemstellung im Betrieb. Kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich per E-Mail.

Die nachfolgende Übersicht bietet Ihnen weiterführende Informationen zu unseren individuellen Dienstleistungen

Betriebsmessungen

Die Durchführung von Betriebsmessungen dient der Erhebung und Auswertung von Messdaten als Grundlage für eine kundenspezifische Beratung. Die am Institut AMT entwickelten Systeme zur Ermittlung von Schwingungen, Drehmomenten und anderen Prozessgrößen in mobilen Messeinrichtungen kommen dabei zum Einsatz. Klassische Anwendungsfälle sind zum Beispiel Betriebsmessungen an Walzanlagen, Gewinnungs- und Aufbereitungsmaschinen und Antriebsmotoren in der Schwerindustrie.

Unser Dienstleistungsportfolio zu Betriebsmessungen:

  • Entwicklung von Diagnosesystemen für stationäre und mobile Betriebsmittel
  • Machbarkeitsstudien im Bereich Informationstechnologie und Automatisierung
  • Erforschung der Körperschallemission von Wälzlagern und Getrieben
  • Simulation von schwingungsfähigen Systemen
  • Betriebs- und Prüfstandsuntersuchungen
  • Durchführung temporärer und permanenter Drehmoment- und Schwingungsmessungen unter schwierigsten Randbedingungen
  • Entwicklung datenbankbasierter Anlagenüberwachungssoftware
  • Strukturanalysen mittels der Finite-Elemente-Methode (FEM)
  • Prozessüberwachung, -analyse und -optimierung
  • Prüfstandsuntersuchungen

 

Modellierung und Simulation

Vom Versuchsstand zur Simulation, vom Modell zum Virtual Prototyping. Das ist die aktuelle Entwicklung in der Industrie. Das Institute for Advancd Mining Technologies (AMT) beteiligt sich am Forschungsfeld Computer Aided Engineering. Neueste Entwicklungen sind dabei zum Beispiel die Kopplung von Realtime-Messdaten mit Simulationen zur Vorhersage von Bauteilschädigungen.

Unser Dienstleistungsportfolio zu Modellierung und Simulation:

  • Schwingungssimulation mechanischer und elektrischer Antriebe
  • Bewegungsanalyse komplexer kinematischer Systeme mittels Mehrkörper-Simulation (MKS)
  • Bauteilspannungsanalysen und Bauteiloptimierung mittels Finite-Elemente-Methode (FEM)
  • Betriebsfestigkeitsberechnungen

 

IT-Dienstleistungen

Die RWTH Aachen entwickelt sich immer mehr zum Dienstleister, der sein Know-how in die Industrie transferiert. Das Institute for Advanced Mining Technologies (AMT) leistet durch seine Strategieberatung im Umfeld der Einführung modernen IT-gestützter Arbeitstechniken einen Beitrag in dem für Unternehmen immer wichtiger werdenden Bereich der Kommunikation. Im Vordergrund stehen dabei Lösungen zum Entwickeln, Strukturieren und Kommunizieren von Ideen und Konzepten.